Schlänger aktiv...

Energiewende mit Verstand

 

Was bleibt erhalten?

Die Schlänger Naherholungsgebiete sind überregional bekannt und werden intensiv genutzt. Geschätzt wird vorallem die abwechslungsreiche Landschaft, der Ausblick über die Ostwestfälische Ebene und die Ruhe.

Die aktuellen Suchräume sind deckungsgleich mit den Naherholungsgebieten. Mit der Aufstellung von Windrädern  würden diese ihre Funktion vollständig verlieren. Alternativen sind in Schlangen nicht vorhanden, somit ist mit weitreichenden Auswirkungen auf das Image und die Weiterentwicklung der Gemeinde zu rechnen.

Die folgende Montage verdeutlich den massiven Funktionsverlust unserer Naherholungsgebiete.

Der Abstand zwischen dem Wanderweg im Langental und den Rotorblättern könnte an einigen Stellen nur ca. 200m betragen.

Langetal