Schlänger aktiv...

Energiewende mit Verstand

 

Welche Veränderungen ergeben sich?

Bezugnehmend auf die aktuelle Planung der Suchräume soll eine Gesamtfläche von ca.  150ha als Konzentrationszone ausgewiesen werden. Nach heutigen Erkenntnissen ist von Windrädern mit ca, 3 MW Leistung und einer Höhe von ca. 200m auszugehen.

Basierend auf der Annahme das Windräder mit einem Rotordurchmesser von 100m beantragt werden und ein typisches Windparlkonzept umgesetzt wird, ist mit bis zu 20 Windräderen zu rechnen.

Die folgenden Darstellungen zeigen die verschiedenen Planungsphasen auf:

Die ursprünglich geplanten Suchräume (Quelle: Präsentation der Planungsbüros am 14.10.2014):

















Die Überarbeitete Vorlage vom 8.12.2015.












Die Flächen gliedern sich wie folgt auf:


Die am 14. April 2016 vom Rat beschlossenen Flächen: